Adressen

Aids-Hilfe Saar e.V.

Aids - Hilfe Saar e.V.

Nauwieser Str. 19
66111 Saarbrücken

Tel.: 0681 - 3 11 12
Fax: 0681 - 3 42 52

Beschreibung:

Die Aids-Hilfe Saar e.V. wurde am 04. Dezember 1985 gegründet und ist ein eingetragener, als gemeinnützig anerkannter Verein, unabhängig von Konfessionen und politischen Parteien. Sie ist Trägerin der Beratungs- und Geschäftsstelle in der Nauwieser Str. 19 in Saarbrücken.
Sie ist Mitglied der Deutschen AIDS-Hilfe e.V. (DAH) und des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV).

Die Aids-Hilfe Saar ist außerdem:

- Trägerin des Projektes BISS (Beratungs- und InterventionsStelle für Stricher), das Beratung, Unterstützung und Ausstiegshilfen für männliche Prostituierte bietet,

- Trägerin des Projektes Gudd druff!, der saarländischen Präventionskampagne für Männer, die Sex mit Männern haben, und

- Gesellschafterin der Drogenhilfezentrum Saarbrücken gGmbH, in der die Angebote der Überlebenshilfe und der Aids-Prävention für drogengebrauchende Menschen angesiedelt sind.

Ansprechpartner:
Frank Kreutzer
Tel.: 0681 - 3 11 12
E-Mail: info(at)aidshilfesaar.de

Öffnungszeiten:
Montag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Dienstag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Mittwoch: 13:30 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr