Herzlich Willkommen auf dem Jugendserver-Saar!
Startseite | Wissen | On Stage | Musik 

Musik

Eine genaue Definition für "Musik" zu finden ist gar nicht so einfach. Man könnte sagen "Musik ist die organisierte Form von Schallereignissen" oder "Musik sind Töne und Geräusche innerhalb des für den Menschen hörbaren Bereichs". Aber eigentlich weiß jeder was Musik ist, denn jeder hört sie. Wollte man die Geschichte der Musik und wie alles anfing aufschreiben, müsste man vor mehr als 35000 Jahren anfangen. Forscher fanden nämlich Knochenflöten, die rund 35000 Jahre alt sind. Sie sind sich aber einig, dass die Menschen vorher schon Musik gemacht haben.
Musik gehört für uns zum Alltag. Wir hören sie im Radio, auf CDs, auf dem MP3-Player, in der Werbung, in Filmen und Serien. Wir hören sie beim Auto fahren, im Zug oder Bus, beim Sport, beim Kochen, beim Essen, beim Arbeiten oder einfach mal so zum Entspannen.
Mit der Zeit haben sich verschiedene Stilrichtungen entwickelt. Die Populärsten sind mit Sicherheit Rock, Pop, Hip-Hop und elektronische Musik. Wir wollen euch hier die fünf größten Stilrichtungen kurz vorstellen und etwas zu ihrer Entstehung erzählen.

Rock
Rockmusik ist der Oberbegriff für die Musikrichtungen, die sich Ende der 1960er Jahre aus der Vermischung des Rock’n’Roll der späten 1950er und der frühen 1960er Jahre und anderen Musikstilen wie z.B. dem Blues entwickelt haben. Zurückzuführen ist die Stilrichtung "Rock" auf den Rock’n’Roll der 1950er Jahre, der damals aus Countrymusik und Rhythm and Blues entstand. Anfang der 1960er Jahre veränderte sich die Rockmusik in England, u.a. auch durch die Bands The Beatles und The Rolling Stones. Hier waren schon erste Anzeichen für die verschiedenen Genres, die mittlerweile die Rockmusik prägen, zu erkennen. Die Aufspaltung der Rockmusik in verschiedene Kategorien, die gegen Ende der 1960er Jahre rasant anstieg, wurde von der Musikindustrie gefördert, da diese Interesse daran hatte, dass bald jede Band durch ihren individuellen Klang ein eigenes Genre für sich beanspruchte. Heute machen genau diese vielen Untergenres die Rockmusik aus. Die wohl bekanntesten sind Punkrock, Metal, Crossover und Alternative Rock. Eine Auflistung aller Unterkategorien der Rockmusik findet ihr hier.

 

zurück

Hip-Hop
Hip-Hop hat seine Wurzeln in der schwarzen Funk- und Soulmusik. Allerdings beschreibt Hip-Hop nicht nur die Musik, sondern eine ganze Jugendkultur mit den Elementen Rap, DJing, Breakdance und Graffiti. Die Geschichte der Hip-Hop-Musik beginnt in den 1970er Jahren in den USA. Kool DJ Herc beginnt als erster DJ nur den Beat von Musikstücken zu wiederholen und einen anderen Beat dazu zu mixen. Nach Deutschland kam Hip-Hop in den 1980er Jahren, war damals allerdings eher eine Untergrundbewegung. Erst durch "Die Fantastischen Vier" Anfang der 19909er Jahre wurde Hip-Hop in Deutschland populärer.
Die genaue Geschichte des amerikanischen Hip-Hop und der Entwicklung des deutschen Hip-Hop könnt ihr hier nachlesen.

 

zurück

Elektronische Musik
In den 1970er Jahren keimte in den USA eine neue DJ-Kultur auf, die eng mit der damaligen Disco-Music, aber auch mit der gerade entstehenden Hip-Hop-Bewegung zusammenhing. Die DJs legten nicht mehr nur Platten auf, sondern begannen auch damit zu experimentieren und verschiedene Teile von Liedern wiederholt abzuspielen. Daraus ging der erste anerkannte Stil der elektronischen Tanzmusik, die so genannte House Music, hervor. Etwa zur gleichen Zeit entwickelte sich auch der Stil Industrial, etwas später dann EBM, Detroit Techno, Acid House und New Beat. Der Begriff "Techno" war einige Zeit ein Sammelbegriff für die vielen Stilrichtungen, heute unterscheidet man wieder genauer. Alles weitere zum Thema elektronische Musik und ihrer Entstehung könnt ihr auch hier nachlesen.

 

zurück

Popmusik
Die Popmusik ist heute der wohl kommerziell lukrativste Zweig der Musikindustrie und ist am meisten in den Charts vertreten. Entwickelt hat sich die Popmusik vor allem zwischen 1965 und 1980, wo sie dann auch eine eigene Jugendkultur darstellte. Anfang der 1980er Jahre erlebte die deutsche Popmusik einen großen Aufschwung durch die Neue Deutsche Welle. Heute sind die populärsten Vertreter der Popmusik mit Sicherheit Weltstars wie Michael Jackson und Madonna, für die jüngere Generation auch Britney Spears und Justin Timberlake. Nähere Infos zur Entstehung der Popmusik findet ihr hier.

zurück

Musik downloaden im Internet?

 Schnell noch das neue Rihanna Album zum Joggen gedownloadet und los geht's.
Aber Moment, geht das wirklich so einfach ohne Konsequenzen?
Nein geht es nicht...die meisten Internetnutzer halten illegalen Musikdownload für ein Kavaliersdelikt und befürchten keine Konsequenzen, doch dem ist nicht so.
Da fragt man sich doch: Welche Strafen sind zu erwarten, wenn der illegale Download doch einmal aufliegen sollte? Und wie fliegt man überhaupt auf? Jeder Nutzer hinterlässt beim Besuchen von Internetseiten oder beim Herunterladen von Daten aus dem Netz seine IP-Adresse, diese kann dann von den Behörden dem jeweiligen Nutzer zugeordnet werden.
Im Schnitt kann man sagen, dass man pro heruntergeladenen Titel ca. 300 Euro zahlen muss. Aber es geht auch noch härter, es gibt Fälle bei denen bis zu 1200 Euro pro heruntergeladenen Titel verlangt wurden.
Das heißt wenn man jetzt ein Album mit 20 Songs runterlädt und erwischt wird sind schnell mal 6000(!!!) Euro weg.
Noch schlimmer wird es wenn man nicht Musik heruntergeladen, sondern diese auch zum Download angeboten hat, dann drohen weitaus höhere Strafen, bis hin zu Gefängnisstrafen! Ab dem Jahr 2012 ist zu beobachten, dass die Strafen immer geringer ausfallen, aber dafür umso häufiger.

 

Ein Student muss über eine halbe Millionen Euro zahlen, weil er 30 Songs schwarz aus dem Internet heruntergeladen und verteilt hatte.

Hier zum Artikel: http://bit.ly/1mEkJkX

Das Risiko steigt jedoch von Jahr zu Jahr, da sich die Musikunternehmen immer mehr gegen illegale Musikdownloads wehren. 

Wer frei von Sorgen und ohne schlechtes Gewissen Musik hören möchte sollte also ruhig etwas Geld dafür bezahlen!

Autor: Tristan Caspers

 

Hier findet ihr mehr Infos über die Gesetze, die beim Download verletzt werden und vieles mehr...

http://irights.info/kategorie/themen/musik-mp3+grundwissen

Wikipedia: Urheberrecht

Gesetz über Urheberrecht

Nach oben


Ferienprogramm Fastnachtsferien

Samba-Percussion-Workshop mit Jupp Feilen

Von: Vanessa Bachmann
Kategorie: Musik
 

"Gegen Gegeneinander" präsentiert Benefizveranstaltung am 15.11.

Alle Spenden zugunsten der Flüchtlinge des IS-Terrors

Von: Jugendserver-Saar, NL
Kategorie: Musik, Neues aus den Mitgliedsverbänden
Gegen Gegeneinander
 

FARBENBLIND sucht Sänger und Sängerinnen zur Verstärkung!

FARBENBLIND, das erfolgreiche Antirassismus - Songprojekt der Landeszentrale für politische Bildung...

Von: Landeszentrale für politische Bildung
Kategorie: Projekte, Musik
 
Treffer 1 bis 3 von 43
www.datenparty.de
 
next month link Januar next month link
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031