Herzlich Willkommen auf dem Jugendserver-Saar!
Startseite | Wissen | Jugendarbeit und Juleica | Mädchenarbeit 

Mädchenarbeit

Standortbestimmung Mädchenarbeit
Mädchenarbeit ist parteilich, feministisch und emanzipatorisch, d.h. sie setzt sich für die Belange und Bedürfnisse von Mädchen in verschiedenen Lebenslagen ein. Sie versucht Benachteiligungen zu verhindern und eine Gesellschaft zu gestalten, in der alle die gleichen Rechte und Chancen haben.

Mädchenarbeit wird von Frauen für Mädchen angeboten. Sie berücksichtigt Mädchen in allen Lebenssituationen, aus allen kulturellen Zusammenhängen und mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten, Stärken und Schwächen.

Sie schafft Räume ausschließlich für Mädchen, in denen sie experimentieren und ausprobieren können, Fragen stellen und hinterfragen können, Dinge tun können, die typisch für Mädchen, aber auch ganz untypisch sind. Hier können sie Spannendes und Neues besprechen, diskutieren und erleben, ausgelassen sein, feiern und Spaß haben.

Parteiliche Mädchenarbeit mischt sich in die Politik ein, macht in der Öffentlichkeit die Rechte, Interessen und Belange von Mädchen sichtbar und setzt sich für diese ein.

Dazu vernetzen sich die Pädagoginnen, die mit Mädchen in den unterschiedlichsten Bereichen arbeiten.

Die Fachstelle Mädchenarbeit Saarland des PARITÄTischen Bildungswerks Rheinland-Pfalz/ Saarland e.V. unterstützt sie dabei u.a. durch Fort- und Weiterbildung, fachliche Beratung und organisiert Veranstaltungen für Mädchen und Fachkräfte  wie zum Beispiel den "1. Saarländischen Mädchenkongress".

Weitere Informationen unter www.maedchenarbeit-online.de

 

zurück

Für Mädchen? Was gibts denn da?

Für Mädchen gibt es:

  • feste Mädchengruppen, die sich regelmäßig treffen
  • offene Treffs für Mädchen
  • Beratungsstellen für Mädchen
  • Mädchenfreizeiten
  • verschiedene Projekte
  • Projekttage für Mädchen
  • Mädchenfachstelle...

Themen in der Mädchenarbeit können sein:

  • Mädchen und Medien
  • Mädchen in verschiedenen Jugendkulturen
  • Mädchen und Sexualität (egal ob hetero, queer...)
  • Mädchen und Berufswahl
  • Mädchen und Selbstbehauptung
  • Mädchen und Gewalt
  • Mädchen in verschiedenen Kulturen

Wer mehr wissen möchte zum Thema Mädchenpolitik, für den gibts ein PDF zum Thema Mädchenpolitik

Verfasserinnen:
Anja Rettig
Leiterin Fachstelle Mädchenarbeit Saarland beim PARITÄTischen Bildungswerk Rheinland-Pfalz/ Saarland

Silke Stäcker

Diplom-Religionspädagogin

 

zurück

Girls Day

www.girls-day.de: Informationen und jede Menge Serviceangebote für Eltern

Mit dem Girls'Day können Mädchen ab Klasse 5 Berufe in Technik und Naturwissenschaften erkunden. Unternehmen und Organisationen öffnen Bereiche, in denen Frauen bislang unterrepräsentiert sind.

Der Girls'Day ist die weltweit größte und vielfältigste Berufsorientierungsinitiative für Mädchen. Nachhaltig erzeugt und unterstützt der Aktionstag an jedem vierten Donnerstag im April positive Trends, z. B. steigt der Anteil weiblicher Studierender in technisch-naturwissenschaftlichen Fachbereichen stetig. Für die Unternehmen in Deutschland ist der Girls'Day ein wichtiges Instrument, um weiblichen Nachwuchs zu fördern. Geheimnis des Erfolgs ist die spezifische Ansprache von Mädchen, die ihr technisches Talent praktisch erproben können. Mit dem Aktionstag haben seit 2001 bereits über 900.000 Mädchen Berufe entdeckt, in denen Frauen bisher noch unterrepräsentiert sind. Der Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag fand 2010 zum zehnten Mal statt.

Die Bundesweite Koordinierungsstelle des Girls'Day - Mädchen-Zukunftstags wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union. Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag ist ein Projekt des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und eine Gemeinschaftsaktion des BMBF und des BMFSFJ, der Initiative D21, der Bundesagentur für Arbeit, des Deutschen Gewerkschaftsbundes, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks und des Bundesverbandes der Deutschen Industrie.

www.girls-day.de

 

zurück

Girls'Day

Girls'Day

In 10 Wochen findet der diesjährige Girls'Day - Mädchen-Zukunftstag statt!

Von: Jugendserver-saar, M.S.
Kategorie: Mädchenarbeit
 

Honorarkräfte für die Ferien:

DRK Landesverband und Jugendamt des Regionalverbandes suchen!

Von: Jugendserver-saar LD
Tischtennis
 
Mädchen

Filmpremiere

Internationaler Weltmädchentag - Eine Einladung.

Von: Jugendserver-Saar LD
Kategorie: Mädchenarbeit, Leben
 
Treffer 1 bis 3 von 19
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-19 Nächste > Letzte >>
www.erinnert-euch.de
 
next month link Februar next month link
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728