Herzlich Willkommen auf dem Jugendserver-Saar!
Startseite 
24.05.2012 09:48 Alter: 2 yrs
Kategorie: Hin und Weg (Ausland), Projekte

Klappe AUF - deine Meinung zählt

jugendliche steigen in bus ein

Du bist zwischen 16 und 18 Jahren alt, sprichst Englisch, interessierst dich für Menschenrechte und Journalismus und hast Lust, mit Gleichaltrigen eine tolle Zeit in Berlin und Sarajevo zu verbringen?

Dann sei dabei, und erforsche mit deutschen und bosnischen Jugendlichen den Umgang mit der Presse-und Meinungsfreiheit in der jüngsten Geschichte!
Heutzutage sind wir es gewohnt, frei zu sein und alles tun und lassen zu können,was wir wollen. Es gibt niemanden, der uns verbieten kann, irgendwo hin zugehen,etwas zu sagen oder zu schreiben.


Aber kannst du dir vorstellen, wie das während des Zweiten Weltkrieges in Deutschland oder während der Belagerung Sarajevos von 1992 bis 1995 war? Wie wurde damals mit der Presse-und Meinungsfreiheit umgegangen? Genau das wollen wir mit dir erforschen!


Am 7. Juli geht's los: Zusammen mit zehn bosnischen und zehn deutschen Jugendlichen werden wir nach Berlin reisen. Fast an jeder Ecke kannst du dort Geschichte erfahren. Nach sechs Tagen werden wir dann gemeinsam nach Sarajevo fliegen, in die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina.


Wir werden auf den Spuren derVergangenheit wandeln und näher beleuchten, wie der 19. Artikel derCharta der Menschenrechte, die Presse-und Meinungsfreiheit, in diesen Kriegen behandelt wurde. Dafür besuchen wir Museen, sprechen mit Zeitzeugen, erkunden die Stadt und die Menschen um uns herum.


Während der Reise wollen wir ein kleines Magazin erstellen, unsere Eindrücke festhalten und über Erlebtes berichten. Dieses Magazin wird auf Englisch erscheinen.Aber keine Angst: Du musst kein perfekter Journalist sein! Wir werden genug Zeit haben, das Schreiben zu üben und deine Kenntnisse im journalistischen Arbeiten zu erweitern.


Und jetzt? Reinklicken und anmelden! Noch bis zum 25. Mai.

 

Der Austausch, kurz und knackig:
Wann: Vom 7. bis zum 18. Juli

Wo: Berlin, D und Sarajevo, BiH

Wer: 10 bosnische und 10 deutsche Jugendliche im Alter zwischen 16-18

Teilnehmerbeitrag: 225 Euro
Die Reise wird auf Englisch stattfinden, weshalb gute englische Schreib- und Sprachkenntnisse wichtig sind. Das Schulenglisch reicht aber aus.

 

Organisatoren: Für Deutschland: Schüler helfen Leben e.V./ Bosnien und Herzegovina: Omladinksa Novinska Asociacija u Bosni|Herzegovini (ONAuBiH)

 

Die Reise wird finanziert durch Europeans for Peace und Schüler helfen Leben

 

Es sind nur 5 Schritte zum Anmelden:

Schritt 1:

Den Infotext lesen --> Check!

Schritt 2:

Lies dir die Teilnahmebedingungen durch und füll das Online-Anmeldeformular aus!

Schritt 3:

Warte. Wir werden dir Ende Mai Bescheid geben, ob du dabei bist.

Schritt 4

Fülle die Teilnahmebestätigung aus, und schicke sie unterschrieben zurück.

Schritt 5:

Auf geht's, die Reise kann losgehen

www.dingdeindorf.de
Klick mich!