Interregionale Workcamps in Lothringen (Region Grand Est)

ab 14 Jahren ohne Vorbedingungen!

Ein internationales Workcamp was ist das?

10 bis 15 Freiwillige aus Frankreich und anderen Ländern, die für 2 bis 3 Wochen zusammen leben, um sich zum Arbeiten und für gemeinsame Freizeitaktivitäten zusammenzufinden. Das Workcamp ist für alle ab 14 Jahre ohne Vorbedingungen offen. Es braucht keinen Abschluss, keine spezifischen Kompetenzen, Erfahrungen oder Sprachkenntnisse. Die Arbeit wird von Fachkräften betreut. Das Workcamp bietet also in erster Linie Gelegenheit neue Fertigkeiten zu entdecken, eine interkulturelle Gemeinschaftserfahrung zu machen und sich an einem sinnvollen Projekt in verschiedenen Bereichen wie Umwelt, Kulturerbe und Kultur zu engagieren.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie in der Anlage.