Aus „Mädchen und Technik“ wird „change!ing“! 10. Ausgabe des Aktionstags

16.Nov 10:00 – 16:00
Alwis-Agentur
Saarbrücken

Junge Frauen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren sind am 16. November 2019 von 10 bis 16 Uhr eingeladen, in unterschiedlichen Workshops im ZeMA – Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik in Saarbrücken ihre Talente zu entdecken.

Aktionstag „Mädchen und Technik“ 2018: Erlebnisausstellung von Festo; Foto: Jürgen Mißbach
Aktionstag „Mädchen und Technik“ 2018: LED-Colorchanger mit Bosch; Foto: Jürgen Mißbach
Illustration: © iracosma – stock.adobe.com

Zum Zehnjährigen wurde dem Aktionstag ein neuer Name verliehen. Unter dem Motto „change!ing“ sollen Schülerinnen Berufe der Metall- und Elektroindustrie nicht bloß erkunden. Sie sollen ihren Blick auf die oft noch überwiegend männlich besetzten Bereiche lenken und sie – mit ihrem Eintritt ins Berufsleben – in der Arbeits- und Lebenswirklichkeit bestmöglich nutzen.

Die Teilnehmerinnen erwartet dieses Jahr die Vorstellung unterschiedlicher Berufs- und Lebenswege von Frauen in technischen Berufen der Unternehmen ZF, Robert Bosch sowie vom Lehrstuhl für Intelligente Materialsysteme. Im Schülerlabor SinnTec experimentieren sie selbständig mit Smartphone-Sensoren und lernen deren Funktionsweise kennen und verstehen. Ihr handwerklich-technisches Geschick können die Teilnehmerinnen in Workshops der Firmen Festo und Robert Bosch austesten. Allgemeine Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder in der Metall- und Elektroindustrie bietet der InfoTruck, in dem auch experimentiert und erlebt wird.

Der Aktionstag findet im Auftrag des Verbands der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar) statt. Teilnehmen können Schülerinnen aller saarländischen Schulen oder mit Wohnort im Saarland von 14 bis 19 Jahren. Vorkenntnisse werden keine benötigt. Die Teilnahme inkl. Urkunde, Mittagessen und Getränke ist kostenlos. Unter allen Teilnehmerinnen wird ein Gutschein für Laserground Saarbrücken verlost. Die Anmeldung ist bis zum 2. November möglich. Anmeldung, Programm und weitere Infos: www.alwis-saarland.de/changeing, Tel.: 0681-302-64033, E-Mail: s.glaeser@alwis-saarland.de.