Fachtagung im Bereich der Jugendarbeit in der Großregion

Professionelle pädagogische Haltung und Handlungen für mehr Teilhabe junger Menschen in der Großregion

Fachtagung, 24. Mai 2019, an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW) Saarbrücken

Die Fachtagung beschäftigte sich mit den Fragen, wie Fachkräfte in der Jugendarbeit agieren, um jungen Menschen mit weniger Teilhabemöglichkeiten, mehr Chancen für eine bessere gesellschaftliche Eingliederung zu eröffnen? Welche Haltung steht hinter diesen Handlungen? Beleuchtet wurden diese Fragen aus einer wissenschaftlichen und aus einer praktischen Perspektive.

Nach zwei spannenden Vorträgen von Prof. Dr. Filsinger, HTW Saar, „Lebenslagenjunger  Menschen  in  der  Großregion - Herausforderungen  für  die Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft“ und Jérôme Mailliet, verantwortlich für die Strategieentwicklung beim luxemburgischen Dachverband der Jugendhäuser (EGMJ asbl), Luxemburg mit dem Thema „Die Jugendarbeit in Luxemburg und Stellenwert ehrenamtlichen Engagements, Strukturen die für benachteiligte Jugendliche Angebote vorhalten“ folgte eine rege Diskussion mit sehr viel Beteiligung von Studierenden über Fachkräfte der Jugendarbeit/Sozialen Arbeit bis zu Professor*Innen.

Danach ging es in die Workshops. Unter vier Workshops konnte wählen. Der Landesjugendring und IRTS de Nancy ließen in ihrem Workshop junge Menschen zu Wort kommen, die über ihre Erahrungen berichteten. Spannend die Geschichte von Omar Al Durra zu hören. Er erzählte über seine Flucht und insbesondere über die Ankunft in Deutschland und wie er seinen Weg hier gefunden hat. „Wer waren wichtige Ansprechpartner für ihn?“ und vieles mehr.

In den anderen Workshops berichteten Fachkräfte über ihre Erfahrungen (geleitet vom Regionalverband und Saar-Pfalz-Kreis), sprachen über Konzepte in der Jugendarbeit bezüglich Diskriminierung (Landkreis Kusel) und sie sprachen über Mädchenarbeit für eine bessere Geschlechterverteilung „Cross Over“ (Geleitet von der HTW Saar ).

Wer am Freitag, 24.05.2019, nicht an der Fachtagung teilnehmen konnte, kann sich auf unserem Portal über die Inhalte der Vorträge und der Workshops informieren. Eine Fotodokumentation findet ihr ebenfalls. Viel Spaß beim Stöbern.

https://www.jugendserver-saar.de/wissen/jugendarbeit-und-juleica/fachveranstaltungen/