Save the date

„JuLeiCa-Beteiligung“ am 19.09.2020

 Ihr wollt eure Jugendleiter*innencard verlängern, um auf Freizeiten und in eurer Gruppe bzw. eurem Verband mal anders durchstarten zu können? Dann aufgepasst: Am 19.09.2020 findet das neue Verlängerungsmodul zur Jugendleiter*innencard des LJR statt. Mit dem Schwerpunkt „Beteiligung“ wird den Teilnehmenden ein Überblick zu anwendungsbezogenen Modellen gegeben und die eigenen Erfahrungen aus der Jugend(verbands-)arbeit werden reflektiert. Außerdem werden Methoden vorgestellt und ausprobiert, welche die Jugendleiter*innen in Freizeiten, Gruppenstunden, Gremienarbeit oder in anderen Kontexten einsetzen können. Abgerundet wird die Schulung mit einer kleinen Demokratiewerkstatt, die den Startschuss für eure Umsetzung und Projekte für mehr Beteiligung gibt. Die Fortbildung richtet sich vorrangig an Inhaber*innen der Jugendleiter*innencard. Mischt euch ein und macht euch stark!

Für Nachfragen stehen wir euch per Mail oder Telefon unter 0681/63331 zur Verfügung.

Wann?   19.09.2020, 8.30-17.00 Uhr
Wo?   Haus Afrika, Großherzog-Friedrich-Str. 111 in Saarbrücken
Teilnahmegebühr:   10 € für Personen aus Mitgliedsverbänden des LJR, 15 € für „Nichtmitglieder“
Anmeldung bis zum 05.09. an henkel(at)landesjugendring-saar.de

Veranstalter ist das das Projekt QuBe Saar (Projekt für Qualifizierung von Jugendgruppierungen im Saarland). Es wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“.