FIRMes – Schülerunternehmen stellen aus!

Kreative Produkte und pfiffige Geschäftsideen präsentieren Schülerfirmen aus der Großregion bei der 7. überregionalen Schülerfirmenmesse „FIRMes“ am 3. März 2018 im Saarpark-Center Neunkirchen.

 

Schülerfirma "Profilschaffer" vom Albert-Schweitzer-Gymnasium Dillingen auf der FIRMes 2017
Plakatausschnitt
Kartenspiel der Schülerfirma "Syndikaart" des Albert-Schweitzer-Gymnasium Dillingen auf der FIRMes 2017
Schülerfirma "More Than A Bag" vom KBBZ Neunkirchen

Die Produktpalette ist bunt gemischt. Von Hoodies mit Graffiti-Motiven und Multimedia-Taschen aus nachhaltiger Produktion über eine App bis hin zu kunstvoller Confiserie und attraktiven Möbelstücken aus recycelten Autoreifen findet sich so einiges im Angebot der 19 Firmen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Luxemburg.

 

Mit ihren Produkten, die in der Woche vor der Veranstaltung bereits in Vitrinen bestaunt werden können, aber auch mit der Gestaltung ihrer Verkaufsstände und ihren Bühnenpräsentationen konkurrieren die Schülerfirmen an diesem Samstag um den Titel der besten Schülerfirma. Eröffnet wird die Messe um 10.30 Uhr von Christine Streichert-Clivot, Staatssekretärin im Bildungsministerium, und Jörg Aumann, Bürgermeister von Neunkirchen. Die Wirtschaftsministerin des Saarlandes, Anke Rehlinger, verleiht den Jungunternehmern/-innen um 19.00 Uhr die Preise. 103.7 UnserDing moderiert und gestaltet den Tag mit einem DJ und vielen Interviews.

 

Die Messe wird finanziert durch Mittel des Saarlandes und mit freundlicher Unterstützung der Silber-Sponsoren Arbeitskreis Wirtschaft e.V., Bechtle AG und Dachdeckerei Helmut Zimmer sowie der Bronze-Sponsoren Inexio, Lidl, Möbel Martin, Sparkasse Neunkirchen, Victor’s und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Neunkirchen. Weitere Informationen findet ihr auf der ALWIS-Website und auf Facebook.