Ausflug der Jungen Biosphäre

  • Junge Biosphäre

Zu Gast bei der Ölmühle Berghof-Eindöd und der Imkerei Wenzel

Am 23. Juni 2018 haben Jugendliche der Jungen Biosphäre regionale Betriebe in der Biosphäre Bliesgau besichtigt.
Bei der Ölmühle Berghof-Einöd startete die Tour mit einem kleinen Spaziergang zu den Feldern, auf denen die Zutaten für die zahlreichen Öle angebaut werden. Auch ein kleiner Abstecher zum Windrad durfte dabei nicht fehlen, wo Herr Pick noch ein paar Einblicke in die Vor- und Nachteile der Windenergie gab. Anschließend ging es an die Verkostung der Öle kombiniert mit einem spannenden Vortrag zu den Eigenschaften und der Zusammensetzung sowohl von Ölen als auch von Senfen, die im Familienbetrieb hergestellt und verkauft werden.

Als zweiter Punkt auf der Agenda stand dann der Besuch der Imkerei Wenzel an. Nach einem interessanten Input über die Bienen an sich und die Arbeit als Imker ging es direkt zum Bienenstock. Hier durften die TeilnehmerInnen erfahren, wie es in einem Bienenstock von Innen aussieht und anschließend sogar eine Wabe mit in den Schleuderraum genommen. Dort wurde dann die Wabe mit dem Imker vorbereitet und geschleudert, sodass man zum Abschluss des Tages den leckeren Bienenhonig verkosten konnte.

Vielen Dank an die beiden Betriebe für die spannenden Einblicke in ihre Arbeit und dass ihr euch unseren ganzen Fragen gestellt habt. Wir freuen uns schon auf weitere Besuche....