Eulenprojekt

  • Junge Biosphäre

Die Pfadfinder des DPSG Stamms Niederwürzbach haben sich bei ihrem "Junge-Biosphäre-Kleinprojekt"  ganz mit dem Thema "Eulen in der Biosphäre" beschäftigt.

Kinder- und Jugendliche bis zu 16 Jahren konnten in einem bunten Programm für Artenschutz und Artenvielfalt in der Biosphäre sensibilisiert werden.

Das Projekt befasst sich mit Eulen unserer Region und die Gruppenstunden werden gestaltet mit Anregungen unter anderem von der NaJu- Broschüre " Waldkauz" ( Experimente, Spiele, Basteln, Wissen): Es wurden Eulen-Buttons und Eulen aus Naturmaterialien hergestellt, Nachtwanderungen gemacht, um Eulen am Ruf zu erkennen sowie ein Ausflug in den Greifvogelpark Potzberg unternommen. Highlight war ein Besuch von Herrn Hirsch von der Tierauffangstation aus Alschbach, der auch seine Eulen mitbrachte und allerhand Informationen und Einblicke in die Arbeit mit den Tieren lieferte.
Seit Januar 2019 bauen die Pfadfinder Kauzkästen, die gemeinsam mit dem Förster Herr Wolf an geeigneten Plätzen aufgehängt werden.

Bei dem Projekt lernen die Kinder und Jugendlichen im Alter bis zu 16 Jahren verschiedene Eulenarten kennen, ihr Vorkommen, ihre Gefährdung und wie sie etwas dagegen tun können.