Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen

Und wer hat alles bei der Aktion zu den Kinderrechten mitgemacht?

Es waren insgesamt elf Organisationen, Einrichtungen und Verbände an der Aktion zu den Kinderrechten beteiligt. Die Ausstellungsstücke, die dabei entstanden sind, wurden von Kindern und Jugendlichen gemacht und sind nun auf der Wanderausstellung im Regionalverband Saarbrücken zu sehen. Wer keine Zeit hat, die Ausstellungen zu besuchen, kann sich hier bei uns in der Fotogalerie und in der Videodoku alles ansehen.

Wenn ihr euch hier bei uns schon mit den einzelnen Kinderrechten beschäftigt habt, dann habt ihr auch die Bilder neben den Texten gesehen. Dort waren die einzelnen Organistaionen, Einrichtungen und Verbände zu sehen. Denn jede Organisation hat sich mit dem Recht näher beschäftigt, das mit ihrer Arbeit am meisten zu tun hat. 

So sind wir, wie ihr ja seht, ein Internetportal für Jugendliche und natürlich auch Kinder. Wir haben noch weitere Portale, auf denen wir uns mit Themen aus dem Social Web beschäftigen (Datenparty oder You-fair). Diese haben wir speziell für euch behandelt, dass ihr sie auch gut versteht. Da ist doch auch klar, dass wir uns das Recht auf Zugang zu Medien (Art. 17) auf die Fahne geschrieben haben.

Aber es ist ja ein Bündnis von 10 Jugendhilfe-Trägern. Die am Ausstellungsprojekt „Jetzt erst Recht.“ beteiligten Träger sind: Gemeinwesenprojekt der Caritas in Friedrichsthal, Kooperationszentrum Soziale Entwicklung der Partnerschaftlichen Erziehungshilfe zusammen mit der Förderschule Soziale Entwicklung Saarbrücken, der Jugendmigrationsdienst der Diakonie Saar in Völklingen, das Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt und das Referat Kids der Landeshauptstadt Saarbrücken, juz united, die Saarländischen Jugendzentren in Selbstverwaltung, der Jugendserver Saar des Landesjugendrings, MLL – miteinander leben lernen e.V., der DAJC – Deutsch-Ausländischer Jugendclub, sowie die Jugendzentren Völklingen, Folsterhöhe und Altenkessel des Regionalverbandes Saarbrücken.

Und hier sind alle Einrichtungen mit ihren Kinderrechten:

  • Recht auf Gleichheit (Art. 2) - Caritas
  • Recht auf Gesundheit (Art. 24) - Partnerschaftliche Erziehungshilfe
  • Recht auf Bildung (Art. 28) - Diakonisches Werk
  • Recht auf Spiel und Freizeit (Art. 31) - Landesjugendwerk der AWO
  • Recht auf freie Meinungsäußerung und Beteiligung (Art. 12 und 13) - juz united
  • Recht auf Schutz vor Gewalt (Art. 19, 32 und 34) - Juz Burbach
  • Recht auf Zugang zu Medien (Art. 17) - Jugendserver-Saar
  • Recht auf Schutz der Privatsphäre und Würde (Art. 16) - Juz Völklingen
  • Recht auf Schutz im Krieg und auf der Flucht (Art. 22 und 38) - DAJC Deutsch ausländischer Jugendclub
  • Recht auf besondere Fürsorge und Förderung bei Behinderung (Art. 23) - MLL Miteinander leben lernen
  • Recht auf Individualbeschwerdeverfahren (Zusatzprotokoll) - (Kinder- und Jugendarbeit im) Regionalverband Saarbrücken

 Das Projekt ist übrigens gefördert vom deutschen Kinderhilfswerk!

Video zur Wanderausstellung

Hier seht ihr die Videodokumentaion vom Jugendserver-Saar zur Entstehung der Ausstellungsstücke zur Wanderausstellung im Regionalverband Saarbrücken. Viel Spaß beim Zuschauen, wie Kinder und Jugendliche sich künstlerisch mit ihren Rechten auseinandergesetzt haben.

Ein Dankeschön an Hannah Meuler für den Dreh bei der Enstehung der Exponate in den einzelnen Einrichtungen.

Ein Dankeschön an Carmen John und Hannah Meuler für den Schnitt und die tolle Arbeit.

Jetzt erst Recht. - Fotogalerie zur Wanderausstellung

Hier könnt ihr euch die Fotogalerie zur 1. Ausstellung "Jetzt erst Recht" vom 22.11.2017 zu den Kinderrechten im Regionalverband Saarbrücken anschauen.  


Bilder ausblenden  Bilder einblenden  Ausdrucken  Fenster schließen