Die 15. Ausgabe von Créajeune steht in den Startlöchern!

Ihr seid nicht älter als 29 Jahre? 

Ihr habt bis zum 31. Oktober, um Eure Filme mit einer maximalen Dauer von 30 Minuten einzureichen

  • Kategorie Kinder bis 11 Jahre
  • Kategorie Jugendlichen von 12 bis 17 Jahre
  • Kategorie junge Erwachsenen: von 18 bis 29 Jahre
  • Musikclips

Alle Genres (Spielfilm, Animation, Dokumentation, Reportage, Musikclips, …, ) mit einer maximalen Länge von 30 Minuten, die 2021 / 2022 erstellt wurden, können eingereicht werden.

 Teilnahmebedingungen

  • Ihr dürft keine Ausbildung im Film-/Medienbereich abgeschlossen haben.
  • Die eingereichten Videos können individuell oder mit einem Team / Gruppe realisiert worden sein. Sie können in einer Schule, einem Verein, einem Videoklub, einem Jugendhaus, einer Initiative, etc. entstehen.
  • Kommerzielle und institutionelle Auftragsproduktionen sind ausgenommen.


Eine neue und fünfte Kategorie: Filme von Student:innen der Kunst- und Filmhochschulen sowie Bewegtbildstudiengänge in der Großregion

Die Vorauswahl findet Ende November-Anfang Dezember 2022 statt
Festival in Metz, Luxemburg, Trier und Saarbrücken im März, Mai und Juni 2023 mit vielen Preisen.

Alles Infos unter:
http://www.creajeune.eu/anmeldung-inscription/